Interviews

Ein Interview mit Roman Hinz über die belboon GmbH

Seit wann gibt es euer Netzwerk und wie viele Mitarbeiter habt ihr aktuell in Berlin? 

belboon ist seit 2002 als einer der Marktführer im Performance- und Affiliate Marketing am Markt und beschäftigt aktuell ca. 30 Mitarbeiter in unserem Berliner Office.

Was zeichnet euch besonders aus gegenüber anderen Netzwerken?

Neben unserer marktführenden Tracking- und Attributionstechnologie zeichnet uns vor allem die Nähe zum Kunden aus. Wir haben nicht nur einen im Markt und von unseren Kunden anerkannten und geschätzten sehr guten Support, sondern auch motiovierte und engagierte Kollegen im Key Account Management, die unseren Kunden, Advertisern und Publishern, mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Stimmt! Ihr habt vor kurzen einen Wechsel der Technologie vollzogen bzw. seid aktuell dabei – Wie kam es dazu und wieso habt ihr euch dafür entschieden?

Ingenious Technologies bietet aktuell die modernste Tracking- und Attributionstechnologie im Performance- und Affiliate Markt an. Eine zukunftssichere Tracking- und Attributionstechnologie ist uns natürlich sehr wichtig, um Marktentwicklungen wie der ePrivacy und Browserupdates sowie den sich stetig verändernden Kundenbedürfnissen, bspw. beim Thema individuelle Attributionsstrategie, gerecht zu werden und dadurch assoziierte Marktvorteile anbieten zu können. Wichtig ist ebenfalls, dass uns diese Umstellung die Möglichkeit gibt, weitere Services und Lösungen im Umfeld Managed Service anzubieten. Es sind vielfältige Gründe, warum wir uns für diese zukunftsorientierte und marktführende Technologie entschieden haben.

Für welche Kunden könnte das Thema Managed Service interessant sein und was sind die Vorteile?

Unser Managed Service richtet sich an Unternehmen, die aufgrund von fehlenden Erfahrungen, Know-How und/oder mangelnder Ressourcen nicht ihr volles Online-Potential ausschöpfen können. Wir unterstützen hier gezielt und nachhaltig beim initialen Setup wie der Erstellung der Tracking-Pixel und binden den Kunden an das belboon-Netzwerk an und in unsere bestehende Infrastruktur ein.  Dabei steht die zielgerichtete Steigerung der Umsätze unserer Kunden, die Akquise von Publishern sowie die Gewinnung von qualifizierter Reichweite im Vordergrund.

Der Vorteil von Managed ist, dass der Kunde vom ersten Tag an von unseren erfahrenen Performance- und Affiliate Experten betreut wird. Eine Einarbeitung auf eine externe Technologie Plattform ist somit nicht erforderlich. Zusätzlich hat der Kunde die Möglichkeit, seine Vertriebsgebiete in über 30 Ländern auszubauen.

Wie viele Publisher habt ihr in eurem Netzwerk?

Wir haben ca. 80.000 qualifizierte Publisher aus jeglichen Branchen und Vertikalen in unserem Netzwerk.

Ausblick – wie seht ihr die Zukunft des Affiliate Marketings?

Es ist kein Geheimnis, dass sich die Branche neuen, u.a. regulatorisch bedingten Herausforderungen stellen muss, die es früher nicht gab. Aber genau diese Veränderungen machen die Branche so spannend und vielseitig! Neben der Verbreitung von AdBlockern und Neuerungen im Datenschutz spielen natürlich auch Themen wie die Updates ITP 2.2 und Firefox 63 eine relevante Rolle, die es zu berücksichtigen gilt.

Wir haben erfahrene Mitarbeiter, die den stetigen Wandel des Marktes im Blick haben. Zusätzlich ist es wichtig, dass wir als Netzwerk frühzeitig Weichen für die Veränderungen stellen und unser Produktportfolio erweitern. Dank unserer neuen Plattform können sich unsere Kunden zum Beispiel zwischen einem Open- und einem Private-Network entscheiden. Gerade für Kunden, die schon lange im Affiliatemarkt aktiv sind und ihre Kanäle konsolidieren möchten, werden Themen wie die gezielte Publisher Ansprache und der Schutz der Marke immer wichtiger, sodass vor allem das Private-Network in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen wird.